Bitte als Film/Serie whatever (2): FRAY – FUTURE SLAYER


Jetzt hab ichs dann auch mal geschafft, „Fray“ zu lesen, und ehrlich gesagt hab ich ja mit dem Schlimmsten gerechnet, aber – dem war nicht so. Melaka Fray ist die würdige Nachfolgerin von Buffy Summers, und in vielen Punkten besser.

Doch worum gehts überhaupt?

Einige hundert Jahre in der Zukunft, in Manhatten: Die Diebin Melaka Fray wird vom Dämon Urkonn aufgesucht, der ihr mitteilt, dass sie die neue Jägerin ist, die erste seit hunderten von Jahren. Melaka, aufgewachsen in den Armutsvierteln der Stadt, die seit dem Tod ihres Bruders mehr oder weniger auf sich gestellt war, ist das erst einmal völlig egal, steht sie doch auch kurz davor, von ihrer Schwester festgenommen zu werden, die bei der Polizei arbeitet. Doch die Vampire, hier Lurks genannt, formieren sich erneut, unter der Führung eines Unbekannten, mit dem Melaka mehr verbindet, als sie glaubt…

Wenn ich an anderer Stelle schon schreibe, nicht so der Fan von Mangas oder Animes zu sein, so muss ich ja zugeben, das mein letzter Comic ein LTB war und das ist schon, man kann sagen, bestimmt schon ein Jahrzehnt her, wenn nicht mehr. „Fray“ war also in diesem Sinne ein Experiment, welches sehr gut ausgegangen ist. Die Zeichnungen besser als befürchtet, die Story spannend und teilweise überraschend, Bezüge zu „Buffy“ vorhanden, aber nicht übertrieben (der Hauptbezug ist natürlich die Waffe, mit der Buffy die letzten drei Staffeln auch kämpfte). Der Joss Whedon typische Dialogwitz ist auch vorhanden, ohne den wären „Buffy“ und „Firefly“ bzw. „Serenity“ ja auch nur halb so gut.

Warum also kein Kinofilm? Man versteht auch alles, ohne Buffy zu kennen, die wichtigsten Bezüge zum Buffyversum werden erklärt, das Ende schreit nach einer Fortsetzung (denn die muss machbar sein, was anderes gibts in Hollywood ja bald nicht mehr), und die Hauptrolle schreit förmlich nach Natalie Portman, war sie doch ursprünglich die geistige Vorlage für den Zeichner. Aber Summer Glau wäre natürlich auch ok. Und, vielleicht am wichtigsten: fliegende Autos!

Ich denke mal, jetzt kann ich mir auch ruhigen Gewissens die achte Staffel „Buffy“ zulegen, erst recht und vor allem weil: Fray vs. Buffy (Heft 16)!

Related:
Bitte als Film: M.A.S.K.!
Serienkritik: Buffy – The Vampire Slayer

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s