Kritik: SIEBEN


„Ernest Hemingway hat mal geschrieben: die Welt ist so schön, und ist es wert, daß man um sie kämpft. Dem zweiten Teil stimme ich zu.“

Detective Somerset will in sieben Tagen in den Ruhestand und muss in der ihm verbleibenden Woche noch seinen Nachfolger, Detective Mills, einarbeiten. Kaum dass dieser eingetroffen ist, bekommen sie es auch schon mit einem Serienkiller zu tun, der seine Opfer nach den Motiven der sieben Hauptlaster regelrecht hinrichtet. Während Somerset nicht glaubt, es würde etwas ändern, wenn der Fall aufgeklärt würde oder nicht, geht Mills enthusiastisch an den Fall. Doch schon bald muss das ungleiche Ermittlerteam feststellen, dass ihnen der Killer immer einen Schritt voraus ist…

Read More