Xander zieht um! (8): The Final Conclusion

Alle bisherigen Ausgaben: Hier.

Man kennt das ja aus’m Fernsehen: Die Geschichte ist zu Ende, und dann wird eine Texttafel eingeblendet: „Sechs Monate später“. Oder so ähnlich. Dann sieht man mal, wie es den Leuten ergangen ist, was geschehen ist, wie es ausging. Im Dezember 2013 war es ja soweit: Wir sind aus unserem Mietshaus in ein eigenes Haus gezogen und seit dem – ist vieles anders. Vieles besser – manches nicht. Und auf vielfachen Wunsch (von einem) hier nun also ein kleiner Abschlussbericht.

Read More

Xander zieht um! (7) – Geht los.

xb_logo01_kleinSo, ist nicht mehr lang. Und weil das so ist und die Blog-Aktivitäten höchstwahrscheinlich erst mal ruhen werden, sag ich heute schon mal: Bis demnächst. Genau kann man das gar nicht sagen – hängt ja auch ein wenig davon ab, wie reibungslos die Schaltung von Telefon und Internet klappen, da hört man ja auch die dollsten Sachen. Bis dahin passiert hier zum einen erst mal nichts, zum anderen auch woanders wohl eher weniger, mal schauen wie sehr mich O2 beim Renovieren mit schnellem mobilen Internet versorgt (wer darin Ironie liest, macht nicht viel falsch). Nichts desto trotz noch mal eben zwei Programm-Hinweise in eigener Sache.

Read More

Xander zieht um! (6) – Spezial: DIE VERRÜCKTEN NACHBARN [1981]

neighbors_01Langsam wird’s ernst: Keine Woche mehr, und dann ist zum einen hier weniger los, zum anderen woanders offline dafür um so mehr. Darum wird es auch Zeit, dass hier die cineastische Vorbereitung in die nächste Runde geht, wieder einmal befassen wir uns mit der Nachbarschaft. Das Thema gibt ja allem Anschein nach genug für Komödien her, so dass wir es auch hier mit einem eher humorvollen Beitrag zu tun haben. So ist zumindest der Plan – denn ob der Film wirklich lustig genug ist, um als Komödie zu überzeugen, dass musste er erst einmal unter Beweis stellen.

Read More

Xander zieht um! (5) – Spezial: MEINE TEUFLISCHEN NACHBARN [1989]

meineteuflischennachbarn_01Weiter geht’s mit den filmischen Umzugsvorbereitungen, wobei dies ja eher ein Film ist, den sich unsere zukünftigen Nachbarn anschauen müssten, da wir dann ja die Neuen sind. Nichts desto trotz kann man das noch durchgehen lassen, denn anders herum betrachtet kann es ja auch sein, das wir genau solche Nachbarn bekommen, wie sie unter anderem von Tom Hanks und Prinzessin Leia gespielt werden. Ob man das will? Sicherlich nur, wenn man sich mit denen versteht. Aber wehe wenn nicht, dann kann es schon mal sein, dass man mit Fackeln und Heugabeln aus dem Dorf getrieben wird. Bestenfalls. Nach der Hausrenovierung nun als eine Nachbarschaftsstudie: Wir sind gewappnet, komme was wolle.

Read More

Xander zieht um! (4) – Spezial: Earth Quiz 24

earthquizDas heutige Earth-Quiz ist insofern schwieriger, da es hier theoretisch mehrere Antworten geben könnte. Daher werde ich das ganze wohl etwas einschränken müssen, was ich durch den Titel schon getan habe. Der gesuchte Film (ja, Film) hat thematisch schon damit ein wenig zu tun. Sollte es auch da mehrere Möglichkeiten geben, bleibt Euch wohl nur Raten und die Gewissheit, dass meine Besprechung zu eben diesem Film nach der Auflösung des Rätsels folgt. Also dann, ich bin gespannt wie schnell die üblichen Verdächtigen das wieder mal lösen – die Bildqualität ist dieses Mal ja auch ungewohnt gut, das hilft dann ja auch. Viel Spaß dabei!

Read More

Xander zieht um! (3) – Spezial: GESCHENKT IST NOCH ZU TEUER [1986]

geschenktistnochzuteuer_01Es gibt Lebensereignisse, auf die kann man sich wunderbar filmisch vorbereiten. Vielleicht sollte man dies nicht (bei evtl. Kinderwunsch kann eine Sichtung von „Kevin allein zu Haus“ das Gegenteil bewirken), aber irgendwie tut man es ja trotzdem. „The Money Pit“ (OT) ist so ein abschreckendes Beispiel zum Thema Immobilienerwerb, der Name ist Programm. Wer an seiner Entscheidung zweifelt, sollte sich den Film nicht antun. Und trotz gewisser Restzweifel, die bei so einer Investition ja nicht ausbleiben, habe ich es getan – so schlimm kann’s schon nicht werden. Also in Wirklichkeit. Im Film ist es da schon ziemlich schlimm.

Read More

Xander zieht um! (1) – Geht bald los.

xanderIch hoffe es ist nicht all zu optimistisch gedacht (schließlich fehlen noch Unterschriften) – aber ich denke mal das soll wohl werden. Demzufolge werdet Ihr wohl auch nicht darum herumkommen, Euch meine Gedanken und Bilder zur aktuellen Immobiliensituation in Deutschland anzutun. Das nur mal schon zur Vorwarnung. Im Anhang erste Bilder vom ersten Ausmisten. Das Haus muss schließlich leer werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.