VERONICA MARS – Season 1

Liebe Veronica,

veronicamars1_01.jpg ich schreibe dir obwohl ich mir nicht einmal sicher bin, ob du das hier liest. Vermutlich weißt du nicht einmal, dass wir uns schon einmal begegnet sind: Es muss vor neun Jahren gewesen sein, am frühen Nachmittag im ZDF. Du wirst nichts in mir gesehen haben, aber zu meiner Schande muss ich gestehen dass es mir mit dir damals ähnlich ging. Zu dieser Zeit, an diesem Ort: Ich habe auch nichts erwartet, ehrlich gesagt. Es blieb also bei dieser einen, flüchtigen Begegnung, und das vor neun Jahren. Doch dann wurden sie lauter, die Stimmen der Leute die dich näher kannten: Ich sollte es doch noch einmal mit dir versuchen, und auch wenn du mich nie wahrnehmen wirst: Ich würde etwas verpassen, sollte ich dich nicht näher kennenlernen wollen.
Read More

DEXTER – Season 8

dexter8_01Ich will nicht so weit gehen und behaupten, eine Serie wäre nur so gut wie ihr Finale. Denn natürlich kann eine Serie trotz eines schlechten Endes gut sein – aber das Ende ist es, welches man vorrangig in Erinnerung behält. An das Ende wird man bei bei einer eventuellen erneuten Sichtung immer denken. Und vom Ende wird man es vielleicht abhängig machen, ob man eine Serie überhaupt noch einmal schaut. Eine Serie ist nicht so gut wir ihr Finale – aber das Finale ist mit das Wichtigste einer Serie (vergleiche hierzu: „LOST“). Und dieses wird hier unter Verwendung von Spoilern besprochen. Also, ab hier nicht weiterlesen, wenn Ihr es noch nicht kennt.
Read More

BANSHEE – Small Town. Big Secrets. Season 1 (ZS) & 2

Season 1

banshee1_01Über „Banshee“ hatten wir hier ja schon kurz gesprochen. Auch bei der Zweitsichtung konnte mich die erste Staffel durchaus überzeugen, und wie damals schon erwähnt fällt einem schon direkt in Folge 1 auf, dass der Fokus der Serie aufs Töten und Vögeln gelegt wurde. Und ich meine damit nicht, dass viele Piepmätze ermordet werden. Also nicht das Töten von Vögeln (das Töten von Vögelnden käme eher in die Richtung). Egal. Ein Ex-Sträfling, der in einer Kleinstadt den Job des Sheriffs übernimmt und erst mal auf seine Weise für Recht und Ordnung sorgt. Dabei lebt er nicht nur in Angst davor, dass ihn seine Vergangenheit findet – ein ukrainischer Gangsterboss, welchen er einst bestahl – sondern er geht auch mehr und mehr in seinem Job auf, wenn es zum Beispiel darum geht dem lokalen Bösewicht das Leben schwer zu machen.
Read More

THE LEFTOVERS – Season 1

leftovers1_01Damon Lindelof dürfte den meisten noch als Drehbuchautor aus „LOST“-Zeiten in Erinnerung sein, womit vor dem Start seiner neuen Serie „The Leftovers“ dann auch kräftig geworben wurde. Ob das eine gute Idee war? Nicht wenige waren von dem Ende der Insel-Serie enttäuscht und fühlten sich – auf Deutsch gesagt – verarscht, und nun soll man ihm erneut sein Vertrauen schenken, bei einer neuen Mysterie-Serie? Nun, ich zumindest habe es getan, manchmal siegt die Neugierde ja doch. Außerdem ist die Auswahl in diesem Genre ja auch nicht die Größte. Und sowieso: HBO, was sollte da schiefgehen? Im Zweifel würde man zumindest wieder nackte Frauen sehen, das wäre ein schwacher Trost.

Read More

LOST – Season 1-6 & Via Domus (Xbox 360)

Lost1_01Sechs Staffeln in knapp fünf Wochen. Das die Sichtung tatsächlich so schnell von statten ging, hätte ich zu Beginn auch nicht gedacht, aber wenn man konsequent alle freien 45 Minuten ausnutzt, ist das durchaus machbar. Und wirkt schon fast wie ein monumentaler Fantasyfilm, den man immer nur mal kurz unterbicht. Sowas macht aber auch einsam und wunderlich, ist ja aber jetzt auch vorbei, Gott sei Dank. Aber auch wir wollten nun doch endlich mal wissen, was es mit der Insel auf sich hat, mit den Zahlen, mit dem Monster, mit den Anderen, mit der „Dharma-Initiative“, mit allem irgendwie. Und da ich dieses Wissen bei Euch nach all den Jahren mittlerweile auch voraussetze, werden Spoiler nicht zu vermeiden sein. Wer die Serie also nicht kennt, aber noch schauen möchte: Nicht weiterlesen. Wirklich nicht. Gilt jedoch nicht für den Absatz über das Konsolenspiel [→ direkt dahin].

Read More

TWIN PEAKS – Season 1

twinpeaks1_01Ab und an muss man auch mal was für die Allgemeinbildung tun. „Twin Peaks“ gehört scheinbar dazu, die Mutter aller Mysterie-Serien, der Quasi-Vorläufer von „Akte X“, ein großer Erfolg (zumindest zu Beginn) für David Lynch. Und scheinbar ein Beispiel dafür, wie Produzenten-Entscheidungen eine Serie kaputt machen können – obwohl ich so weit ja noch gar nicht bin, werde ich dann in Staffel 2 merken. Selbstverständlich habe ich im Vorfeld nur das Beste erwartet, bei so einem vielzitierten Klassiker freute ich mich schon auf viele spannende Stunden in dieser Kleinstadt, in der niemand ist, wie er zuerst scheint. Aber der Reihe nach.
Read More

THE WALKING DEAD – Season 4

horrorctober14

walkingdead4_01Sie laufen wieder, die Toten, und kein Ende in Sicht. Vieles hat die Gruppe um Rick schon erlebt, viele haben eben dieses nicht überlebt. Mit dem Ende der dritten Staffel schien etwas Ruhe eingekehrt zu sein: Mit dem Gefängnis wurde eine doch relativ sichere Bleibe gefunden, die Bedrohung durch den Governor wurde fürs erste beseitigt, durch die Aufnahme seiner Gruppe ist eine große Gemeinschaft entstanden, in welcher jeder seine Aufgabe hat. Den Umständen entsprechend geht es ihnen gut: Sie betreiben Viehzucht und Ackerbau, gehen auf die Jagd – und die Streuner werden durch die Zäune aufgehalten. Fürs erste zumindest – denn irgendjemand scheint sie zu füttern, und unter dem Andrang könnten die Zäune bald nachgeben. Und durch das Zusammenleben auf engstem Raum und das Fehlen von Medikamenten tritt ein, was besser nicht eintreten sollte: Eine tödliche Krankheit breitet sich unter den Überlebenden aus…

Read More