Kurzkritik: KREUTZER KOMMT… INS KRANKENHAUS [2012]

Zwei Jahre ist es nun schon her, dass Christoph Maria Herbst das erste Mal in die Rolle des Kommissar Kreutzer schlüpfen durfte, und auch wenn „Kreutzer“ keine Serie ist, so ist das auch für eine Fernsehfilm-Reihe eine lange Zeit. Nichts desto trotz habe ich den ersten Teil nicht nur positiv in Erinnerung, sondern er konnte auch kürzlich bei der Zweitsichtung noch überzeugen. Umso mehr war ich natürlich auf diesen zweiten Teil gespannt, das Setting im Krankenhaus versprach ja doch so einige Kuriositäten. Jedoch sei so viel verraten: Nicht alles, was ich mir von der Fortsetzung versprochen hatte, wurde auch eingehalten, hier und da wurde etwas geändert, doch Kreutzer selber ist eines geblieben: Fies und unkonventionell.

Read More

Kurzkritik: KREUTZER KOMMT [2010]

„Meine Name ist Kreutzer, ich löse den Fall.“

Natürlich ist es einfach, einen Schauspieler, der dank einer bestimmten Rolle seinen Bekanntheitsgrad erweitern konnte, immer mit ähnlichen Rollen zu versorgen. Der Zuschauer kennt ihn so, der Schauspieler kann das so, wenig Risiko, bis auf eine Tatsache: Eventuell erwartet der Zuschauer das auch genau so und ist dann enttäuscht, wenn die Rolle dann mal doch etwas anders ist. Das Ernie zum Beispiel auch Tatorte reinigen kann und dabei über Gott und die Welt philosophiert hätte vermutlich auch niemand erwartet. Vor zwei Jahren durfte Christoph Maria Herbst das erste mal als Kreutzer ermitteln bzw. lösen. Und das hat er gar nicht mal schlecht gemacht.

Read More

HD-TV – Schärfer als die Realität


Ab 10.02.2010 senden ARD und ZDF, ab 31.01.2010 RTL, VOX, SAT.1, Pro Sieben und Kabel Eins in HDTV. Der kleine Unterschied: Während die öffentlich rechtlichen Sender diesen „Mehrwert“ ohne Aufpreis zur Verfügung stellen, wollen die Privaten eine 50,- € Pauschale jährlich vom Zuschauer, die diesen „Mehrwert“ finanzieren soll.

Bereits vor einigen Jahren sah man allerdings auf Pro Sieben immer öfter vor diversen Serien und Spielfilmen den Slogan „Präsentiert in HDTV – Schärfer als die Realität“. Das dies zu dem Zeitpunkt fast niemanden interessierte, weil die Technik bei weitem nicht so verbreitet war wie heutzutage, soll hier erst mal nichts zur Sache tun. Fakt ist doch: Es ging, wer kein HDTV auf seinem Röhrenbildschirm sehen konnte, für den hatte sich ja nichts geändert. Und, man wundert sich, man musste kein Geld für diesen Mehrwert bezahlen.

Jetzt sieht das Ganze jedoch anders aus. Wer noch keinen HD-fähigen Flachbildfernseher hat, der wird nicht darum herum kommen, sich einen zu kaufen, wenn der alte Fernseher den Geist aufgibt. Wer sich jetzt ein neues Abspielgerät für Videos kauft, überlegt zweimal ob dies noch ein DVD-Player wird oder nicht doch etwas moderneres wie ein Blu Ray-Player. Wer einen neuen Satelliten-Receiver kauft, der wird wohl einen digitalen nehmen, wenn nicht sogar einen HD-Receiver. Um HD wird keiner herum kommen, auf Dauer gesehen.

Read More

Good night, Summer…


Ist es denn zu fassen…
Wer schon immer die Nacht mit Summer Glau verbringen wollte, der hat jetzt die Gelegenheit dazu. Nur ein kleiner Hinweis, falls es jemand noch nicht mitbekommen hat: „Terminator: The Sarah Conner Chronicles“ kommt ab jetzt im Nachtprogramm, genauer gesagt 00:40 Uhr.
Mir stellt sich da doch ernsthaft die Frage, wie sich jemals eine Serie auf Pro Sieben etablieren soll, wenn sie schon nach ein paar Folgen entweder abgesetzt oder verschoben wird? Haben alte Simpsons-Folgen tatsächlich mehr Quote als diese Serie? Also „Dr. Who“ habe ich mir ja zwischenzeitlich schon auf DVD geholt, auf eine Ausstrahlung im Fernsehen (zumindest zu einer vernünftigen Zeit) brauch man da ja auch nicht mehr hoffen. „Lost“ hat doch auch nicht so super Quoten, warum kommt das noch, Prestige? Wenn jemand die Antwort kennt, bitte in die Kommentare damit.

„Terminator: S.C.C., jeden Dienstag (naja, zumindest diesmal), 00:40 Uhr, Pro Sieben

Inselprobleme



(YouTube)

Seit einiger Zeit laufen die neuen Folgen von Lost wieder bei ProSieben. Der aufmerksame Zuschauer wird es bemerkt haben (hier erwähnt wurde es nicht) – direkt nach Terminator.

Nach dem nun die ersten Folgen gelaufen sind, stell ich mir die Frage, wo die Reise da noch hingehen soll.
Read More

Lost City Raiders – TV-Tipp?



Wer schon immer mal die genauen Hintergründe eines „Event-Movies“ kennenlernen wollte, welche Hinternisse auf dem Weg dort hin zu nehmen sind und sehen will, wie sich Ursprungskonzept und Endergebniss voneinander unterscheiden können, der hat morgen die Gelegenheit dazu.

Der schon öfters zitierte und von mir gern gelesene Wortvogel, seines Zeichens Autor, ist nämlich der kreative Kopf hinter dem morgen gezeigten Film auf ProSieben und hat in seinem Blog fleißig über dessen Entstehen und sein Mitwirken geschrieben. Also: Erst alles hier lesen, dann morgen Film gucken. Versuch ich auch so zu machen.

Lost City Raiders – Freitag, 31.10.2008 – 20:15 Uhr, ProSieben