Shortcuts: CABIN FEVER [2002]; JOY RIDE 3: ROAD KILL [2014]; CHOSEN – SEASON 1

Cabin Fever

cabinfever1_01Es gibt ja so Filme, deren Ruf eilt ihnen voraus. Das sollen neue Genre-Highlights sein, voller Zitate an die Klassiker und trotzdem etwas eigenes beitragen können. Auf „Cabin Fever“ trifft das jedenfalls nicht zu. Das einzig Innovative des Films ist die Krankheit, die im Wald lauert sowie der teilweise doch eher merkwürdige Humor („Pfannkuchen“??). Fünf unsympathische stereotype Hackfressen machen Urlaub in einer Hütte im Wald und verrecken einer nach dem anderen, aber nicht mal so, dass die Bedrohung von außen kommt sondern aufgrund einer Krankheit, die sie eh nicht bekämpfen können. Spannung kommt da also eher weniger auf und so werden einfach hier und da noch ein paar Gore-Szenen eingestreut, für die Fans. Hier und da blitzt auf, was es hätte werden können (bei Dr. Mambo oder dem Gewehr im Drugstore), davon abgesehen ist es jedoch eigentlich nur ein eher unterdurchschnittlicher Genre-Vertreter. Aber vielleicht wird ja mit dem Reboot (hurra!) alles besser.
kritik4_xb
Read More

Aktion: DER LETZTE EXORZISMUS – Dein Kommentar auf dem Poster!



Am 30.09.2010 startet Der letzte Exorzismus in den deutschen Kinos und unsere Außenstelle in Berlin hat ihn schon vorab für atm gesichtet:

Der Film ist gar nicht so übel und man sollte, wenn man vor hat ihn zu sehen, vorher möglichst wenig darüber wissen, damit er noch besser ist. Wir haben ihn ja morgens [in der PV; d.Red.] gesehen und waren hinterher richtig wach. Das ist doch schon mal was. Der letzte Exorzismus handelt von einem Priester, der sich irgendwie auch
als Entertainer begreift und die Gläubigen seiner Gemeinde mit mitreissenden Predigten und Ritualen begeistert. Immer wieder wird er auch als Exzorzist „gebucht“ und veranstaltet mit allerlei selbstgebastelten
„Special Effects“ und viel Hokuspokus Teufelsaustreibungen für Geld (vergl. „Brothers Grimm“). Doch nun hat er die Nase voll von dem Schwindel und will diesen aufdecken. Deshalb nimmt er ein Dokumentarfilm-Team mit zu seinem letzten Exorzismus (vergl. „(rec.)“ oder „Blair Witch Project“)

Das hört sich für mich ja schon mal gar nicht soo schlecht an.

Jetzt aber zur versprochenen Aktion:
Read More