Serienkritik: DEXTER – Season 1

dexter1_01Im August beim Flo die erste Staffel gewonnen, im November die zweite Staffel geschenkt bekommen – Ende Februar die erste Staffel gesehen. Gut Ding will Weile haben, und zum einen bereue ich jetzt ein wenig, so lange mit der Sichtung gewartet zu haben, zum anderen bin ich froh, die Serie nicht zwischendurch peu à peu weggeguckt zu haben, sondern im Grunde übers Wochenende mehr oder weniger an einem Stück. Und im Fernsehen wäre das eh nichts für mich gewesen – mit Zwangspausen, womöglich mit Werbung dazwischen, unregelmäßige Ausstrahlungstermine – „Dexter“ will am Stück gesehen werden, ist es doch kein gewöhnliches Crime-Procederal.

Read More

Neu im TV: „Californication“ & „Dexter“



Heute laufen zwei neue Serien auf RTL 2 an, die in Amerika schon länger relativ erfolgreich zu sehen sind – „Californication“ und „Dexter“. Irgendwie hab ich das heute nur durch Zufall erfahren – so viel Fernsehen gucke ich ja gar nicht und dann schon gar nicht RTL 2. Das letzte, was ich da gesehen hab, war im Urlaub auf Fehmarn „Frauentausch“, aber das ist ein anderes Thema…


In „Californication“ geht es um Hank, ein Autor, der sich grade in einer Schreibblockade befindet und zu allem Überfluss (?) noch sexsüchtig ist. Verschiedene Seiten sehen in dieser Serie das „Sex And The City“ für Männer, schwer zu sagen, habe ja „SATC“ nie gesehen, dafür aber heute „Californication“ mit David Duchovny (der, ja man kanns nicht mehr hören, ja auch sexsüchtig war).


(YouTube)

Read More