Kritik: DOGMA [1999]


„Der Gesprächige – und glaub mir, er wird sprechen – der beiden, wird sich dir als Prophet zu erkennen geben. Und der andere… ist mehr der ruhigere Typ.“

Bartleby und Loki sind zwei bei Gott in Ungnade gefallene Engel die zur Strafe bis zum Ende aller Tage auf der Erde wandeln müssen. Als sich für die beiden aufgrund eines Generalablasses die Chance ergibt, zurück in den Himmel zu kehren, überlegen die zwei nicht weiter. Was sie nicht bedacht haben: Durch diesen Fehler im System widerlegen sie die Unfehlbarkeit Gottes – und würden damit den Weltuntergang beschwören. Doch Bethany, die erfahren muss, dass sie die letzte Nachfahrin Christi ist, versucht dies mit dem vierzehnten Apostel Rufus, den beiden Propheten Jay & Silent Bob, der Stimme Gottes Metatron sowie der Muse Serendipity zu verhindern…

Read More