Media Monday #133

mediaSo, kurz vor Ladenschluss noch mal mein kleiner und in dieser Woche sehr bescheidener Beitrag zum Media Monday. Diese Woche kann ich nicht all zu viel dazu beitragen, aber solche Wochen muss es ja auch geben. Deswegen will ich mich auch gar nicht all zu lange mit dem obligatorischen Vorwort aufhalten, ich muss mir ja gleich auch noch was zu essen organisieren, sonst war’s das bald ganz mit dem Media Monday von meiner Seite, und das will ja niemand. Behaupte ich mal einfach so.


1. Ganz ehrlich, Luna Schweiger sollte die Schauspielerei am besten gleich ganz drangeben, denn darum.

2. Woran mag das liegen, dass jüngere Blockbuster länger und länger werden und kaum noch ohne Überlängenzuschlag auskommen, vor allem völlig ungeachtet dessen, ob die Geschichte eine Laufzeit von mehr als 120 Minuten überhaupt hergibt? Vielleicht liegt es daran, dass man dafür einen Überlängenzuschlag nehmen kann (PLUS 3D-Zuschlag, meist)?!

3. „Vom Regisseur von“, „Von den Produzenten von“, „Präsentiert von“ – wenn ich so etwas auf einem Cover oder Filmplakat lese, dann denke ich mir dass der Film sonst nicht viel zu bieten haben kann.

4. Meine liebste Serie derzeit ist ganz klar ________ , insbesondere weil ________ . Derzeit? Schau ich keine Serie.

5. Die Serie ________ hat allerdings nach der __ Staffel stark abgebaut wie ich finde , denn ________ . Wie gesagt, bin derzeit nicht so im Serien-Thema abseits von all den tollen Serien, die sowieso fast jeder kennt.

6. Es gibt ja AutorInnen, deren Bücher allesamt zu überzeugen wissen, die aber noch kaum jemand zu kennen scheint, wie etwa ________ . Sollte man unbedingt mal gelesen haben, weil ________ . Da bin ich auch nicht so im Thema, leider.

7. Meine zuletzt gesehener Film war „Idiocracy“ und der war lustig, aber auch traurig, weil die nächste Generation schon dafür sorgt, dass der Film wahr wird. Präsentiert von RTL 2.

7 Kommentare

  1. Ribba | Das CinemaScope · Januar 13, 2014

    Ja, den Gedanken hatte ich auch mit dem Überlängenzuschlag. Aber rechnet sich das wirklich, die 50 Cent mehr? Dafür müssen ja auch 30 Minuten mehr gedreht werden, geschnitten, VFX-Gedöns obendrauf… So ganz schlüssig bin ich da nicht. Ich bin jedenfalls für den guten alten 90 Minuten Film. Da kann man auch mal ganz locker 2 hintereinander weg schauen ohne das SItzfleisch zu strapazieren.

    Gefällt mir

    • Xander · Januar 13, 2014

      Aber anders herum: würde es sich nicht rentieren, würden sie es ja nicht machen. Es geht ja ums Geld verdienen.

      Gefällt mir

    • Ribba | Das CinemaScope · Januar 13, 2014

      Immer dieser schnöde Mammon. Schrecklist.😉

      Gefällt mir

  2. ER.GO · Januar 13, 2014

    Ja nicht wahr … “Idiocracy” ist ist schon greifbar nah. Erschreckend!

    Gefällt mir

  3. bullion · Januar 13, 2014

    Gar keine Serie zurzeit? Das ist bei mir im Moment ja das Einzige was noch geht. Um halb 10 dann schnell noch irgendwas zum runterkommen. Muss einfach sein.

    Gefällt mir

    • Xander · Januar 13, 2014

      Ne, momentan ist mir nicht so nach Serie – aber das ändert sich auch wieder!

      Gefällt mir

  4. Chris · Januar 14, 2014

    Deine Worte zu 7. sind so was von wahr!!Und haben mich mit dem Abschluss kurioserweise doch sehr amüsiert!:-D

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s