Media Monday #102 & #103

mediaDa ist man mal ne Woche nicht da, verpasst man schon nen Media Monday. Halb so wild, kann man ihn doch mit der aktuellen Ausgabe von heute gleich mit nachholen, was ich dann auch hiermit mache. Nicht zu allem habe ich eine tolle Antwort parat, aber im Grunde wollte ich das ganze auch nur schnell hinter mich bringen, weil draußen scheint die Sonne und so. Weswegen ich jetzt auch nicht direkt nebenan gucke & kommentiere, was da so geschrieben wurde. Vielleicht wird das aber heute abend nachgeholt. Mal gucken…


Media Monday #102

1. SchauspielerIn Ellen Page überzeugt mich ja sonst meistens, aber seine/ihre Rolle in „Roller Girl“ war wirklich mies, denn da konnte sie auch nicht gegen die 08/15-Story anspielen. Obwohl, eigentlich war sie auch da toll.

2. „Die Truman Show“ ist eine typische One-Man-Show, denn einen anderen Darsteller als Jim Carrey kann ich mir im Nachhinein schwer als Truman vorstellen, und er ist ja wohl ganz klar Dreh- und Angelpunkt der Geschichte.

3. Ich verstehe wirklich nicht, warum ________ in den Himmel gelobt wird, denn ________ .

4. Die überzeugendste/schönste Serien-Romanze hatten Dexter und Rita, vielleicht weil es grade keine wirklich Romanze war.

5. Anthony Hopkins als Dr. Hannibal Lecter lässt tief in die Psyche der Figur blicken.

6. „Fast & Furious 6“ ist teilweise so dumm und unlogisch, dass man wirklich nur mit dem Kopf schütteln kann.

7. Meine zuletzt gelesene Kritik war zu ________ auf ________ und die war ________ , weil ________ . Keine Ahnung, das ist mittlerweile zu lange her, von wegen Urlaub und so.

.

Media Monday #103

1. Es ist schade, dass man von SchauspielerIn John Travolta schon länger nichts wirklich gutes mehr gehört hat, denn insbesondere die Filme „Face/Off“ und „Mad City“ mit ihm/ihr fand ich großartig und genau auf ihn zugeschnitten.

2. SchauspielerInnen, die sich nebenbei noch einer guten Sache widmen, finde ich teilweise wenig glaubwürdig, weil das ja mittlerweile auch zum Geschäft dazugehört.

3. Wenn in einer Serie ________ in einer seiner/ihrer vielen Gastrollen auftritt, freue ich mich immer sehr, weil ________ . Ich glaube, dafür kenne ich tatsächlich zu wenig Serien! Zumindest fällt mir jetzt kein bestimmter Schauspieler ein.

4. Ganz viele Filme habe ich zwar im Kino verpasst, möchte ich mir aber baldmöglichst noch ansehen, weil ich da jetzt keinen bestimmten nennen kann.

5. Von den Serien der letzten vier bis fünf Jahre ärgert es mich am meisten, dass „Ehe ist…“ abgesetzt worden ist, denn auch wenn ich tatsächlich nur die erste Staffel kenne, ist diese doch ganz fantastisch. Und ich warte weiter auf eine DVD-Veröffentlichung der Staffeln 2-4…

6. Bücher mit dem Thema Liebe zwischen einem Menschen und einem mystischen Wesen ganz allgemein (nicht nur Vampir) schrecken mich ja schon grundsätzlich ab.

7. Meine zuletzt gesehener Film war „Das Bourne Vermächtnis“ und der war enttäuschend, weil zu belanglos.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Sebastian · Juni 17, 2013

    Schöne Antwort zu 2! Ich frage mich auch immer, wie ernstgemeint solches Engagement ist und wie viel Selbstdarstellerei und Rampenlichtgeilheit dahinter steckt.

    Gefällt mir

  2. bullion · Juni 17, 2013

    Fließig, fleißig… 😉

    „Ehe ist…“ bzw. „‚Til Death“ fand ich im ersten Jahr auch noch gut, danach ging es leider rapide bergab bis in der letzten Staffel andauernd Darsteller ausgetauscht wurde, die Serie einen komplett anderen Fokus bekam etc.

    Gefällt mir

    • Xander · Juni 17, 2013

      Na dann bewahr ich mir wohl besser meinen positiven Eindruck und schau nicht weiter 😉

      Gefällt mir

  3. Wortman · Juni 17, 2013

    Ich schaue auch einfach zu wenig Serien…

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s