Media Monday #91

mediaNach einigen Tagen Internet-Pause geht die Woche mit dem Media Monday doch immer gut los. Sieben Fragen, über die man nachzudenken hat, bevor man von der restlichen Arbeitswoche eingeholt wird, die aber diese Woche erfreulich kurz ist. Aber vorher wenden wir uns kurz zwei Zauberern, Replikanten, einer unterfordernden Nebenrolle, teuflischen Exlovern, guten, aber unnötigen Geschichten, einem smarten Anzugträger und einem Möter zu. Viel Spaß dabei.


1. Hugh Jackman gefiel mir am besten in Prestige.

2. Ridley Scott hat mit Blade Runnerseine beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film einfach ein zeitloser Science-Fiction-Thriller ist, Punkt.

3. Natalie Portman gefiel mir am besten in all ihren Filmen, aber am wenigsten in „Thor.

4. Scott Pilgrim“ hat den epischsten die epischsten (?) Zweikampf Zweikämpfe zu bieten, wenn Scott und die Exlover aufeinandertreffen.

5. Der Plot eines guten Films muss nicht auf auch zwingend gut sein, wenn sich der Rest „richtig“ anfühlt. Manchmal lass ich mich gerne vom drumherum blenden.

6. Neil Patrick Harris wird mir immer in seiner Serienrolle als Barney Stinson in Erinnerung bleiben, weil ihm die Rolle wie auf den Leib geschneidert ist. Wie seine Anzüge.

7. Mein zuletzt gesehener Film ist immer noch „Spaceballs“ und der war trotz Einschränkung immer noch gut, weil Ihr das hier nachlesen könnt.

18 Kommentare

  1. ER.GO · März 25, 2013

    Oja … Neil Patrick Harris wird auf alle Fälle für immer Barney Stinson bleiben, und vielleicht ein kleines bisschen Doogie Howser …

    Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Das zumindest nicht bei mir, da ich das nie gesehen habe…

      Gefällt mir

    • bullion · März 25, 2013

      …und der Typ aus „Starship Troopers“😀

      Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Ist ja keine Serie😉

      Gefällt mir

  2. bullion · März 25, 2013

    Du hast hier meine ganzen Alternativen („Prestige“, „Blade Runner“) verwurstet, doch dann hatte ich mich doch für die bessere Wahl entschieden… :p

    Gefällt mir

  3. diefilmguckerin · März 25, 2013

    Also ob die Barney-Rolle so auf den Leib geschneidert ist, sei mal dahingestellt, schließlich lebt der gute Mann in der realen Welt ein etwas anderes Leben😉

    Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Ich sagte ja nicht dass er sich selber spielt, nur, dass er die Rolle sehr gut verkörpert und ich mir Barney nicht anders vorstellen könnte bzw. von jemand anders dargestellt. Und ich immer Barney sehe, wenn ich Herrn Harris sehe. Oder Dr. Horrible, das ginge auch.

      Gefällt mir

    • diefilmguckerin · März 25, 2013

      Sein Gesicht ist auf jeden Fall Barney, da hast du Recht!

      Gefällt mir

  4. Sonja | Zeilenkino · März 25, 2013

    Stimmt ja, Barney Stinson war auch Doogie Howser. Das fällt mir erst jetzt auf, allerdings gucke ich weder die eine Serie regelmäßig noch habe ich die andere so häufig gesehen.

    Gefällt mir

  5. Wortman · März 25, 2013

    Blade Runner habe ich auch🙂
    Spaceballs – Colonel Sandfurz… und eine dose Perry Air🙂

    Gefällt mir

  6. Dominik · März 25, 2013

    Prestige war in der Tat klasse, aber wohl kaum die Rolle, die auf ihn zugeschnitten ist. Da gibt es einfach nur eine.😉

    Und bei Blade Runner wiederhole ich mich gerne: Der Film war langweilig. Und das, obwohl ich Harrison Ford liebe.

    Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Der ist nicht langweilig. So einfach ist das.

      Gefällt mir

    • Dominik · März 25, 2013

      doch, und da stehe ich dazu, aus der Masse auszubrechen😀

      Gefällt mir

  7. Denis Krick (@DenisKrick) · März 25, 2013

    Beste Portman-Antwort so far.🙂

    Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Firma dankt😉
      Wobei, müsste ich einen benennen: „Léon“ natürlich. Bester Film wo gibt. Auch dank Natalie.

      Gefällt mir

  8. Dos Corazones · März 25, 2013

    Blade Runner – super. Prestige sehr okaye Wahl.

    Aber Spaceballs ist so sch****, ich kann bei dem Film einfach nicht lachen. Da sind die Star Wars Filme der neuen Trilogie noch bessere Parodien…

    Gefällt mir

    • Xander · März 25, 2013

      Ne, die haben nur die besseren Effekte😉

      Gefällt mir

  9. maloney · März 27, 2013

    Scott Pilgrim strotzt in der tat nur so von Epicness^^

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s