Das aktuelle Interview! Heute: Xander

xanderWofür die Altpapiersammlung doch auch jetzt noch gut sein kann: Dadurch hatte ich „damals“ beim Medienjournal einen Artikel gefunden, in welchem sich der Wulf einfach mal selber interviewt. Da ich das für eine gute Idee halte und dieser Text dann im Anschluss eventuell auch auf meine „About“-Seite wandert, nutze ich die Gunst der Stunde, klaue mir die Idee und sogar einige der Fragen und nenne das dann investigativen Journalismus. Und wer weiß, wohin die Reise führt? Niemand wird mehr davor sicher sein, in Zukunft eine Mail mit einer Interviewanfrage zu erhalten, um die Leute hinter dem Link in meiner Blogroll vorzustellen…

Read More