Kurzkritik: KREUTZER KOMMT [2010]

„Meine Name ist Kreutzer, ich löse den Fall.“

Natürlich ist es einfach, einen Schauspieler, der dank einer bestimmten Rolle seinen Bekanntheitsgrad erweitern konnte, immer mit ähnlichen Rollen zu versorgen. Der Zuschauer kennt ihn so, der Schauspieler kann das so, wenig Risiko, bis auf eine Tatsache: Eventuell erwartet der Zuschauer das auch genau so und ist dann enttäuscht, wenn die Rolle dann mal doch etwas anders ist. Das Ernie zum Beispiel auch Tatorte reinigen kann und dabei über Gott und die Welt philosophiert hätte vermutlich auch niemand erwartet. Vor zwei Jahren durfte Christoph Maria Herbst das erste mal als Kreutzer ermitteln bzw. lösen. Und das hat er gar nicht mal schlecht gemacht.

Read More