Media Monday #58

Ist noch Montag? Ja? Super, dann bin ich ja noch im Zeitrahmen. Denn mein Zeitrahmen ist zur Zeit etwas sehr eng, denn für dieses Wochenende muss noch viel geplant und getan werden, was mal so gar nichts mit Filmen zu tun hat, aber dennoch fertig werden muss, und das alles, um zwei Menschen eine Freude zu machen, und das ist doch auch mal was. Was nicht heißen soll, dass ich meinen tausenden Lesern keine Freude machen will. Will ich ja. Und darum bin ich auch dieses Mal wieder beim Media Monday mit dabei. Ich hoffe, Ihr wisst das zu würdigen. Geht dieses Mal schließlich um Cowboys, Auftragskiller, dreibeinige Alienkampfmaschinen und Jungfrauen mit selbstmörderischen Absichten.

1. Channing Tatum gefiel mir am besten inKrieg der Welten“ als „Boy in Church Scene (uncredited)“. Denn mehr kenne ich nicht von ihm.

2. Sofia Coppola hat mit „The Virgin Suicides“ ihre beste Regiearbeit abgelegt, weil ich mehr nicht von ihr kenne .

3. Mary Elizabeth Winstead gefiel mir am besten inScott Pilgrim. Was für eine Frage.

4. Als Sommerlektüre sind mir Bücher sehr recht. Wenn ich mich dann mal wieder zum Lesen überwinden kann. Aber dann: Gerne!

5. Mein liebster französischer Film ist selbstverständlich „Léon. Wenn das zählt.

6. Am liebsten ist mir, wenn Filme musikalisch die Atmosphäre unterstützen , wie zum Beispiel bei „Spiel mir das Lied vom Tod“.

7. Meine zuletzt gelesenes Buch ist ________ und das war ________ , weil ________ . Ach, das ist schon zu lange her. Guckt einfach, wann diese Frage zuletzt beim Media Monday auftauchte und nehmt die Antwort. Bin aber grade (mal wieder) bei „1984“ angefangen. Und das ist (mal wieder) super.

6 Kommentare

  1. bullion · August 7, 2012

    „1984“ ist wirklich super (deprimierend). Der Film dazu ist auch klasse und fängt die Atmosphäre nahezu perfekt ein.

    Gefällt mir

    • Xander · August 8, 2012

      Der Film kommt dann im Anschluss. Wenn es denn mal so weit ist.

      Gefällt mir

  2. Intergalactic Ape-Man · August 10, 2012

    Spiel mir das Lied vom Tod ist natürlich ein perfektes Beispiel. Von Anfang bis Ende Gänsehaut und Tränen.

    Gefällt mir

  3. Wortman · August 10, 2012

    Warum sollte Leon nicht zählen? Den habe ich auch🙂

    Gefällt mir

  4. Wortman · August 21, 2012

    Hey… wir sind schon bei Nr. 60😉

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s