Media Monday #44

Heute mal etwas zeitiger (Brückentag FTW!), will ich mir auch diese Ausgabe des Media Monday nicht entgehen lassen. Wieder einmal warten interessante Fragen darauf, (nicht nur) von mir beantwortet zu werden, wieder einmal kann ich, wenn nach bestimmten Personen gefragt ist, keine umfassende Filmographie-Kenntnisse vorweisen und so nur das nennen, was ich auch kenne. Aber das kennt Ihr schon, das macht nicht, und es gibt ja auch noch andere interessante Fragen.

Read More

Kritik: THE AVENGERS 3D [2012]

„Guys! I’m bringing the party to you!“

Natürlich ist es üblich, vor einem Film mehrere Teaser und Trailer rauszuhauen, um das Interesse an dem Film zu wecken, hochzuhalten, zu entfachen. Klappt manchmal gut, manchmal schlecht, und dann heißt es oft „Der Trailer war ja besser als der Film!“. Bei Marvel muss man sich des Risikos bewusst gewesen sein, brachte aber trotzdem gleich mehrere Trailer in Spielfilmlänge heraus, getarnt als eigenständige Spielfilme: „Der unglaubliche Hulk„, „Iron Man“ 1 + 2, „Captain America“ und „Thor„: Nichts bereitet besser auf einen Film vor als ein Film. Oder fünf Filme. Einen Vorteil hat diese Vorgehensweise aber durchaus: Dadurch erspart man sich eine womöglich langwierige Charaktereinführung im Hauptfilm und es kann gleich zur Sache gehen.

Read More