52 Filme 11: Vom Buch zum Film

„Buchverfilmungen“ ist das Thema der Woche bei Halliway, und da ja doch recht viele Filme mittlerweile auf Büchern basieren, ist das gar nicht mal so einfach zu beantworten, ohne mal wieder auf die üblichen Verdächtigen zurück zu kommen. Viele werden „Harry Potter“ antworten, wobei mir da die Bücher zu frei interpretiert wurden – soll heißen, zu viel wurde gekürzt und vorausgesetzt. Zuschauer ohne Buchkenntnisse haben mit Sicherheit hier und da ihre Probleme. Darum werde ich an dieser Stelle mal was anderes nehmen – zwar vermutlich genauso gern genommen, wobei ich hier aber sagen muss: Zu Recht.

Film: Verblendung

4 Kommentare

  1. Halliway · März 14, 2012

    Hmm, ich habe weder die Bücher gelesen, noch fand ich die original Verfilmung ( die vor kurzem aufm ZDF lief) wirklich interessant. Ich hoffe, dass die USA Variante mit Daniel Craig mir etwas besser gefällt.

    Gefällt mir

    • Xander · März 14, 2012

      Könnte ich mir gut vorstellen, je nachdem, was du am „Original“ bemängelt hast.

      Gefällt mir

  2. Dos Corazones · März 14, 2012

    Tja, wenn ich das Buch gelesen hätte, wäre sowohl Finchers Remake als auch das Original durchaus in den Kreis aufgenommen worden. So habe ich einfach mal Filme genommen, die mir weniger gefallen😀

    Gefällt mir

  3. Lexi · März 19, 2012

    Für meinen Teil muss ich gestehen das ich den Film noch nicht gesehen habe, es mir allerdings fest vorgenommen hatte endlich anzusehen, wenn es nun noch positiv hervorgehoben wird rutscht es bei den must see noch höher.😉

    Liebe Grüße und schöne neue Woche.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s