Kleinanzeigen in der Bucht.

Da keine Antwort mehr kommt, kann ich folgenden Schriftverkehr als abgeschlossenes Werk ruhigen Gewissens veröffentlichen. Eine gewisse Komik kann ich dem Ganzen zwar abgewinnen, aber im Grunde ist es nur lächerlich. Also, wer ne Wii haben will, einfach mal melden😉

Ich so:

„Konsole inkl. HD-Kabel (YUV-Component Cable), WLAN,
1 Wiimote Plus & Nunchuck, 1x Wiimote & Nunchuck, 1x Ladestation mit 2 Akkus, 2 Silikon-Hüllen (transparent & pink) für Controller
2x Gitarren,
1x Wii Zapper,
16 Spiele (u.a.: 4 versch. Guitar Hero, Die Simpsons, Excite Truck, Wii Sports Resort, Baphomets Fluch, Spongebob, Sam & Max, Zelda Links Crossbow Training…),
Spiele auf Festplatte aus dem Nintendo Shop Kanal (u.a. Monkey Island, Kirby, Super Mario…)“

eBucht so:

„Lieber Nutzer!

Ihre Anzeige wurde gelöscht, da das Anbieten von modifizierten Spielekonsolen sowie Chips zur Modifikation auf unserer Plattform verboten ist.
Wir würden uns freuen, wenn Sie erneut eine Anzeige auf eBucht Kleinanzeigen schalten, bitten Sie jedoch, zukünftig die Nutzungsbedingungen unserer Plattform zu beachten.
Wenn Sie nicht mit der Löschung Ihrer Kleinanzeige einverstanden sind, können Sie sich hier beschweren. Wir überprüfen unsere Entscheidung dann noch einmal.

Ihr eBucht Kleinanzeigen-Team“


Ich so:

„Ich bin nicht damit einverstanden. Die Konsole ist keinesfalls gechiped oder sonst irgendwie modifiziert, wie kommen Sie darauf?? Es ist durchaus legal, Spiele aus dem Nintendo Shop Kanal darauf zu speichern, denn dafür ist er da!
Bitte begründen Sie die Löschung noch einmal ausführlich, ohne automatische Textbausteine zu verwenden, vielen Dank“

eBucht so:

„Lieber Nutzer!

Wir sind Ihrer Beschwerde nachgegangen und haben die Löschung Ihrer
Kleinanzeige noch einmal überprüft. Leider müssen wir Ihnen mitteilen,
dass wir unsere Entscheidung nicht rückgängig gemacht haben. Ihre
Kleinanzeige entspricht tatsächlich nicht unseren Nutzungsbedingungen.
Ihr eBucht Kleinanzeigen-Team“

Ich so:

„Bitte begründen Sie doch einmal mit Ihren eigenen Worten (sofern bei Ihnen auch echte Menschen arbeiten), warum meine Kleinanzeige gelöscht wurde. Ich kann leider nicht erkennen, woran Sie erkennen wollen, dass die Konsole „modifiziert“ wurde. Wenn es Ihnen nicht möglich sein sollte, dieses Mindestmaß an Kundenservice zu bieten, wird das wohl meine letzte Anzeige gewesen sein, da ich mich nicht auf Ihre Willkür verlassen möchte. Ich befürchte allerdings, dass Ihnen das vollkommen egal sein wird.“

eBucht so:

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie fragen uns, weshalb Ihre Anzeige gelöscht wurde.

Ihre Anzeige wurde gelöscht, da das Anbieten von modifizierten Spielekonsolen auf unserer Plattform verboten ist. Ihr Angebot „Nintendo Wii Set mit Zapper & 2 Gitarren (Guitar Hero), 16 Spiele“, verfügt über eine Festplatte mit Spielen. Dies ist bei uns generell nicht erlaubt.

Hintergrund hierfür ist der weitverbreitete Gebrauch von illegalen Kopien von Videospielen, den wir aus urheberrechtlichen Gründen auf unserer Plattform unterbinden müssen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie erneut eine Anzeige auf eBay Kleinanzeigen schalten, bitten Sie jedoch, zukünftig die Grundsätze unserer Plattform zu beachten, die Sie hier finden: http://blablahaltdochdiefresse.html

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Ich so:

vielleicht interessiert es Sie, dass jede Nintendo Wii ab Werk über eine Festplatte verfügt. Dies unter dem Punkt „Hard- oder Software zum Modifizieren von Spielekonsolen oder Mobilfunktelefonen“ zu führen, ist schon eine sehr großzügige Auslegung Ihrer Bedingungen. Wenn man sich nun Spiele aus dem offiziellen Shop Kanal kauft (!) ist es nun mal leider so, dass diese auf der (dafür vorgesehenen) Festplatte gespeichert werden. Wenn ich also im Geschäft auf CD gepresste Spiele weiterverkaufen darf… ach, egal, scheinbar ist bei Ihnen jeder Verkäufer generell ein Raubkopierer. Da ich keine Lust auf diese Willkür habe, soll es dass hiermit gewesen sein.

Frohe Weihnachten.

2 Kommentare

  1. bullion · Dezember 30, 2011

    Herrlich! …und traurig, aber eBucht ist schon seit einigen Jahren für die Tonne. Zumindest als Verkäufer.

    Gefällt mir

    • Xander · Dezember 30, 2011

      Ja, das Gefühl habe ich auch. Das war jetzt das zweite Mal, dass ich das genutzt hab – und (zumindest bis auf Weiteres) das letzte Mal.

      Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s