Thees Uhlmann – Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf

Weil es grad irgendwie zum Wetter passt. Also nicht textlich. Weil, da gehts nicht ums Wetter. Aber alt sind wie sowieso schon.

4 Kommentare

  1. Dos Corazones · September 3, 2011

    Das Lied passt einfach immer🙂 Auch ein sehr schönes Album drum herum geworden.

    Gefällt mir

  2. Xander · September 4, 2011

    Welches ich leider noch nicht kenne…

    Gefällt mir

  3. Dr. Borstel · September 4, 2011

    Mit dem Album werde ich noch nicht recht warm, der Song ist aber super.

    Gefällt mir

  4. Xander · September 7, 2011

    Die Meinungen hier sind ja 50/50😉
    Habe es mittlerweile gehört, und es wirkt irgendwie so auf Nummer sicher gehend, wie eine Mischung der Spätwerke der Sportfreunde Stiller und Madsen, wobei ich dazu sagen muss, dass ich die jeweiligen Frühwerke besser finde. Richtig gut finde ich sowohl „Römer am Ende Roms“ als auch „Lat 53.7 Lon 9.11667“, den Rest kann man sich durchaus immer besser hören, bis jetzt funktioniert es. Richtig schlecht ist das Album (natürlich?) insgesamt nicht, aber jemand sollte Herrn Uhlmann sagen dass er seine Lieder besser nicht fremdsprachig aufnehmen sollte.

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s