Ach, und übrigens…

… ist Shattered gar nicht so gut, wie mir 13th Street versprochen hat. Werde ich wohl nicht weiter verfolgen. Schade eigentlich, die Prämisse erschien mir sehr vielversprechend.

… arbeite ich momentan am „Nachfolger“ von atm bei blogger.com. Problematisch ist allerdings nicht nur die Designauswahl bzw. das Bearbeiten per HTML (wenn man denn möchte, bei WordPress.com kam das nie in Frage, weil’s Geld kostet), problematisch scheint vor allem der Import der atm-Beiträge zu sein. Habe schon mehrere Varianten ausprobiert, werde dies auch weiter tun, bin aber für Tipps dankbar. Vielleicht stirbt das Projekt ja auch pränatal. Wird sich zeigen.

… ist Händewaschen nach dem Toilettengang für LKW-Fahrer wohl eher optional.

… habe ich heute eine TV-Digital an mich adressiert im Briefkasten vorgefunden. Hatte ich nicht bestellt. Schon ok so, solange nichts abgebucht wird.

… darf man eine Kollegin auslachen, wenn sie statt Cinestar „Zeinstar“ sagt? Wenn schon Englisch, dann richtig schlecht? Aber ok, solange sie nicht „Zeinma Arthaus“ sagt.

… hat der Typ mit dem TV-Serien-Medley auch ein Simpsons-Medley gemacht. Und wer weiß was sonst alles noch.

… gibts beim Graval wie angekündigt jetzt wieder sogenannten „Special Content„.

… kann man meinen gestrigen Tweet mit einem der obigen Absätze in Verbindung bringen.

Ja guck.