‹Kreative Überschrift einfügen› (später…)


Vielleicht kennt Ihr das ja. Im Grunde möchte man ja schon einen Blogbeitrag schreiben, ne Filmkritik eventuell, und dann fängt man an, sitzt davor und alles was einem einfällt ist „Hmpf“.
Jetzt ist es schon fast einen Monat her, wo es hier die letzte „richtige“ Filmkritik zu lesen gab, und ungefähr so lange geht mir das schon so. Dabei sind einige Artikel in Arbeit (auch schon länger), mit einigen habe ich noch gar nicht angefangen. Es sind zwar einige Posts veröffentlicht, aber auf Dauer habe ich das eigentlich nicht vor, nur irgendwelche Trailer zu posten, das machen andere schon. Und dabei wäre durchaus Material zum Texten vorhanden: Begonnen habe ich unter anderem schon einen kleinen Text über Wolverine, über drei Teile von OSS 117, Thank You For Smoking will ich Euch auch irgendwann, um das schon vorweg zu nehmen, auch wärmstens empfehlen. Desweiteren habe ich es endlich geschafft, V – Die außerirdischen Besucher kommen zu sehen, eine Kritik zu Zombieland wartet auf Fertigstellung genauso wie ein Text zu Doctor Who and the Daleks. Meine Kritik zum XBOX-Spiel Alan Wake hatte ich schon vor Ewigkeiten angekündigt. Von Fanboys, Departed und Halloween existeren gar nur Entwürfe mit nichts als der Überschrift. Ferris macht blau habe ich am 13.04.2009 (!) begonnen, nur mal so als Beispiel. Allein, die Motivation, die Inspiration, es fehlt an allem. Bis das alles wieder da ist, gibts halt weiterhin hier und da mal nen Trailer oder so… ist ja auch ganz nett…

Advertisements

7 Kommentare

  1. DHJaeger · Oktober 10, 2010

    Zwischendurch braucht man auch mal eine kleine Auszeit.

    Gefällt mir

  2. Kaddi · Oktober 10, 2010

    Hallo-und wie ich das kenne. Irgendwann stottert es halt im Schreibgetriebe, was ja auch nur normal ist. Ich denke auch immer, schon wieder Trailer? Aber andererseits dürfen die ja auch nicht fehlen und ein bißchen eigene Meinung kann ja auch nicht schaden, also das was einen Blog dann doch von anderen abhebt. Von daher-warum nicht schon wieder Trailer. Ein paar Schubladenprojekte habe ich auch noch und denke dann immer, sollte ich nicht lieber über die neuen 3D Knüller schreiben oder die besten Jungschauspieler… Naja… jedenfalls habe ich vollstes Verständnis. LG Kaddi

    Gefällt mir

  3. Dr. Borstel · Oktober 11, 2010

    Schade, aber na ja, passiert einfach. Nur immer neue Reviews zu schreiben anzufangen hilft da meiner Erfahrung nach auch nicht weiter. Lieber an einem dranbleiben, auch wenn es dauert, sonst sammeln sich die halb geschriebenen Artikel an und man bringt sie nie zu Ende. Jedenfalls wünsche ich dir, dass du deine Schreibkrise über kurz oder lang überwindest. Das wird schon. 😉

    Gefällt mir

    • Xander · Oktober 11, 2010

      Das hoff ich. Aber das mit „neu anfangen und nie zu Ende bringen“ ist nichts Neues bei mir – man muss halt nur regelmäßig die ganzen Entwürfe löschen, damit man den Überblick behält…

      Gefällt mir

  4. lalia · Oktober 15, 2010

    dito, ich kann nur von The American abraten, der letzte Luftbändiger war auch ziemlih lahm, 5 centimetres per second ist wunderschön ruhig erzählt und 16 moons als hörbuch gar nicht übel. der Zauberlehrling war gute Unterhaltung und ich freu mich riesig auf die Schöne und das Biest auf Blu-Ray im November… aber jetzt mal ehrlich… warum soll man mehr darüber schreiben?!

    Gefällt mir

    • Xander · Oktober 16, 2010

      Naja, man könnte seine Meinung begründen und so anderen eine Hilfestellung geben, ob sie das ähnlich sehen oder ob beispielsweise The Last Airbender für sie ganz großes Kino sein könnte.

      Gefällt mir

  5. lalia · Oktober 19, 2010

    das erste könnte würde sich ja eh nur auf dich, C.H. und zufällige Leser beschränken ^^

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s