Die verrückte Geschichte des Homo Faber


Es tut mir leid, aber das muss für die Nachwelt archiviert werden. Wo es doch auch um unfreiwillig komische Horrorfilme ging.

3 Kommentare

  1. luzifus · Februar 16, 2010

    Ja, da muss ich meinen Fauxpas wohl zuegeben😉

    Gefällt mir

  2. Xander · Februar 16, 2010

    … und ich hab das extra mehr oder weniger unkenntlich gemacht😉

    Gefällt mir

  3. Pingback: Gesucht und… gefunden? (3) « at the movies – filme. tv. sowas.

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s