30/30: This is the end…


Ich weiß nicht wann oder wie er es gemacht hat, aber Wall-E hat ein paar seiner Internetbekanntschaften getroffen und zur Erinnerung an diese Zeit ein Abschiedsfoto gemacht. Leider war es ihm nicht möglich, alle zu besuchen – nächstes Mal dann.

Hintere Reihe: Hillery, Beverly, Haltestelle
Vorne: Buddha, Sushi, Sir Pingu, Herr Schafs, Wall-E, Woody, Kermit, Max, Björn

Fazit?

Tja, was soll man nach 30 aufregenden Tagen mit dem Roboter für ein Fazit ziehen? Spaß hats gemacht, und manchmal musste ich mir schon ziemlich den Kopf zerbrechen, in welche Situation ich ihn noch bringen könnte. Doch ich finde, es hat sich einigermaßen gelohnt.

Danke nochmals für die vielen, oft auch witzigen Kommentare, manchmal unbeabsichtigte Anregungen und so manches Lob.
Beim nächsten Mal bin ich bestimmt wieder mit dabei, und Wall-E lässt sich dann vielleicht auch irgendwo unterbringen.

Wen es vielleicht noch interessiert:
Die einzige Bildbearbeitung, die meist gemacht wurde, war beschneiden, Tonwertkorrektur, Helligkeit, Kontrast… usw. Auf Bildmontagen habe ich weitestgehend verzichtet – es sei denn, man zählt Bild 28 dazu, hier musste ich zwei Bilder übereinanderlegen, damit der Fernseher UND Wall-E scharf wurden, anders habe ich nicht hinbekommen. Man sieht es zwar leider etwas, aber das Ergebnis an sich finde ich doch ganz gut. Ach so, und das letzte Bild, man glaubt es kaum, ist auch ne Montage.

Bis zum nächsten Mal!

30 Tage, 1 Objekt: hier.
30 Tage, 30 Bilder: hier.

21 Kommentare

  1. Monilisigudi · Februar 3, 2009

    Dieses Bild ist die „Krönung“, ein toller Abschluss des Projektes. Super! Das hat Wall-E prima hinbekommen. Und er soll sich nicht wundern, wenn SIR PINGU auf seiner Rund-Reise, zu der er übrigens gestern schon gestartet ist, mal auf nen Fisch-Cocktail mit Crash-Eis natürlich, vorbeikommt.
    Und auch ich werde weiterhin mal zum Blog-Besuch kommen, mal lesen, was es hier so Neues gibt. LG 🙂

    Liken

  2. Mrs. Karibale · Februar 3, 2009

    Das Bild ist einfach spitze! 🙂
    Auch dir vielen Dank für die netten Tage mit Wall-E – hat Spaß gemacht!

    Liken

  3. Wortman · Februar 3, 2009

    SUPER gebastelt Xander 🙂
    Sehr schöner Abschluss.

    Liken

  4. tonari · Februar 3, 2009

    Oh, klasse. Hat bestimmt ganz viel Arbeit gemacht.
    Ich würde sooo dein Foto gerne mit auf meiner Entenhausenseite einbinden, wenn ich darf (und dich natürlich als Künstler nenne). Darf ich?

    Liken

  5. Wortman · Februar 3, 2009

    darfst du bestimmt, tonari 🙂
    blog übergreifende verlinkung und „werbung“ ist doch immer gut 🙂

    Liken

  6. Xander · Februar 3, 2009

    Sicher darfst du! Natürlich jeder andere auch, also wer möchte 😉

    Liken

  7. Sany · Februar 3, 2009

    cooooooool 😀

    Liken

  8. freidenkerin · Februar 3, 2009

    Dein Abschlußfoto ist einsame Spitze, Xander! Es hat sehr viel Spaß gemacht, Wall-E’s Abenteuer mit zu verfolgen und ich werde auch in Zukunft gerne Gast auf deinem Kino-Blog sein. 😉

    Liken

  9. Xander · Februar 3, 2009

    @ freidenkerin: Na, das hoff ich doch!

    Liken

  10. Renee · Februar 3, 2009

    wow – das ist fantastisch 😉 und ja, ich freue mich schon auf die nächste Runde und Wall-e ist bestimmt gern dabei *hihi* ich sehe schon so einige einstellung im geiste *lach*.
    würdest du mir das Klassenbild *hihi* per Mail zuschicken?

    Liken

  11. Xander · Februar 4, 2009

    Aber sicher doch!

    Liken

  12. Miki · Februar 4, 2009

    Ha! Woody hat einen Schal um! Das bedeutet, dass es kalt ist! Das ist der Einfluss des Kühlschranks! 🙂
    Danke für die tollen Bilder, Xander! Hat Spaß gemacht mit Wall-E 🙂

    Liken

  13. Wortman · Februar 5, 2009

    hier gibt es noch eine „special eve“ 🙂
    http://www.mocpages.com/moc.php/96435

    Liken

  14. Xander · Februar 5, 2009

    Lego, wie konnte es anders sein 🙂

    Liken

  15. Wortman · Februar 5, 2009

    😉

    Liken

  16. GunWoman · Februar 6, 2009

    Björn fehlt 😦

    Liken

  17. Xander · Februar 6, 2009

    Dann schau mal genau hin…

    Liken

  18. GunWoman · Februar 9, 2009

    ah ok^^..der hat sich in den Hintergrund geschummelt *g*..schlawiener 😉

    Liken

  19. Pingback: 22 (Schnee)-Männer mag man eben « HOME @ NirakAtak’s
  20. Kerstin · Februar 10, 2009

    Wow – wie genial ist das denn bitte? Sensationell & wirklich supernett von dir, dass du dir da so eine Mühe gemacht hast, ein Treffen für sie alle zu veranstalten. Es war eine superschöne Zeit mit euch allen – VIELEN DANK!!!

    Es grüßt euch alle herzlich Kerstin mit Beverly (da haste dir aber auch das richtige Foto ausgesucht *gg*)

    Liken

  21. Xander · Februar 10, 2009

    🙂

    Liken

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s