„Ohne Bier geht da glaub ich gar nichts mehr!“


Im Rahmenprogramm von [REC] liefen ja damals uralte Zombietrailer, unter anderem ja auch „Ein Zombie hing am Glockenseil“, und die hab ich Euch ja auch nicht vorenthalten. Jetzt hat mich Jäger auf ein sehr lustiges Video hingewiesen – ein etwas anderer Elternabend, bei dem dieser Film diskutiert wird.

„Da werden Beziehungen gezeigt, aber da sind keine Beziehungen da, keine Liebe, nicht mal Freundschaft!“


(YouTube, via)

2 Kommentare

  1. sunrisedreamer · Dezember 16, 2008

    Ohne Bier geht da nix🙂

    Ich verstehe das Experiment unter folgendem Aspekt: Eltern sollen darauf aufmerksam gemacht werden, ihre Kinder beim Fernsehen besser zu kontrollieren. 2. Dass Kinder eh nen besseren Filmgeschmack haben, 3. Eltern lügner sind, weil sie diese Filme gesehen haben und nur an diesem Elternabend nichts davon wissen wollen, weil sie dann als schuldige dastehen würden! 4. Die Videokassette nach der Sprechstunde auf unerklärliche weise verschwand und der Vater der das Bier wollte, den Nachbarjungen einige Tage später mit einem Bohrer bedrohte. 5. die meisten Eltern dort auch schon Zombies sind, so wie die aussehen!😀

    Aber mal im Ernst: Kinder werden auch weiterhin das schauen was sie wollen, egal wie gut die Aufsicht der Eltern ist. Verbote reizen und das wird sich nie ändern!

    Gefällt mir

  2. Xander · Dezember 16, 2008

    Sehr gut analysiert!

    Gefällt mir

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s