Kritik: 300


„Es ist nur ein Auge mein Herr. Die Götter waren so gütig mir ein zweites zu geben!“

Leonidas, König der Griechen, wird vom Herrscher Persiens, Xerxes, vor die Wahl gestellt: Sofortige Kapitulation oder der Tod. Da das Orakel Spartas allerdings eine Niederlage vorhersieht, verweigert ihm der Senat, offiziell in den Krieg zu ziehen. Und so begibt er sich mit einer „Leibwache“ aus 300 tapferen Spartanern auf „Wanderschaft“ – zufällig in Richtung der Perser…

Read More