The Boondock Saints: All Saints Day – Der Inhalt!


“Und ihr werdet sein die Lieblinge unter den Schafen. Seid euch dem Schutze aller Engel im Himmel gewiss!”

Falls ich, was gut möglich ist, irgendetwas falsch verstanden habe, hier der Originaltext. Und hier meine Zusammenfassung:

„Connor und Murpy leben zurückgezogen bei ihrem Vater in Irland, bis eines Tages in Boston ein Priester umgebracht wird – auf die gleiche Weise, wie einst die beiden Brüder ihre Rache ausübten. Als die Brüder von Il Duces Bruder davon erfahren, machen sie sich auf nach Boston, um die Tat zu vergelten. Zur Seite steht ihnen dabei Romeo, der zum „dritten“ Heiligen wird – wie einst Rocco. Verfolgt werden sie dieses Mal von Unis Bloom, einer FBI-Agentin.“

Auch wenn die Produktion des Film schon längst hätte beginnen sollen, wurde sie aufgrund des Autorenstreiks auf August verschoben. Mal gucken, ob es was wird – die Jahre des Wartens scheinen vorbei. Inhaltlich scheint es nicht soo viele Neuerungen zu geben, aber das muss ja auch nicht, solange die gleiche Qualität erreicht wird…

Siehe auch: Die Ankündigung des Films und die Kritik des ersten Teils.

Sag was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s