Archiv für den Tag 13. August 2008

Kritik: LUCKY NUMBER SLEVIN


“Was willst du denn sagen”?
- “Das was jeder Mann mit zwei Penisen zu seinem Schneider sagt, wenn der ihn fragt, ob er Links- oder Rechtsträger ist. Ja!”

Kein guter Tag für Slevin: Erst verliert er seinen Job, dann verlässt ihn seine Freundin, und letztendlich wird er noch ausgeraubt. Als er ein paar Tage bei seinem Kumpel übernachten will, wird er von zwei verfeindeten Gangsterbossen für eben diesen gehalten. Für den “Boss” soll er den Sohn des “Rabbis” umbringen um seine Schulden zu begleichen, und auch dem “Rabbi” schuldet er angeblich Geld. Slevin steckt also irgendwie etwas in der Klemme…

Lies den Rest dieses Beitrags

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 198 Followern an